Account Manager (m/w/d)
Medizinische Verbrauchsartikel Ruhrgebiet & Siegen (PLZ 40-45, 51, 57, 59)

Das Unternehmen:

Unser Kunde ist ein vor über 200 Jahren gegründetes, mittelständiges Medizintechnik Unternehmen aus Deutschland und Teil einer knapp 30.000 Mitarbeitern starken Unternehmensgruppe. Als solches ist unser Kunde einer der führenden Hersteller für Verbrauchsmaterialien im Bereich Anästhesie, Intensivmedizin, Urologie, Chirurgie sowie weiteren Bereichen. Neben der Positionierung als Komplettanbieter in der Urologie, hat sich unser Kunde erfolgreichen Hersteller für OP-Sets entwickelt sowie zusätzlich einige Nischenprodukte als Türöffner im Portfolio. Dabei werden Zwischenlieferanten, Fachhändler und auch Kliniken direkt mit -in Teilen individualisierten- Lösungen versorgt. Das Vertriebsteam wird dabei tatkräftig von Produktspezialisten, Produktmanagern und Trainern unterstützt. Die Kunden für den Direktvertrieb sind dabei strikt von denen des Fachhandels und Zwischenhandels getrennt, um Kannibalisierungseffekte zu vermeiden. Mit dieser Suche unterstützen wir das Vertriebsteam im Rahmen der Nachfolgeplanung für eine Mitarbeiterin, die aus privaten Gründen nach sechs Jahren den Arbeitgeber wechseln möchte.

Die Position:

  • Sie übernehmen Verantwortung für die Kliniken in dieser Region einschließlich der Universitätskliniken inklusive der Entwicklung und Umsetzung einer eigenen Vertriebs- & Marketingstrategie
  • Sie weiten das Geschäft auf Basis eines soliden Kundenstamms mit einem Fokus auf Profitabilität von Neu- und Bestandskunden aus
  • Sie finden und fördern Kontakte zu wichtigen medizinischen und nicht-medizinischen Entscheidungsträgern und bauen diese auf - idealerweise gewinnen Sie die Kliniken ganzheitlich
  • Sie unterstützen Ihre Kunden bei der Produkteinführung, stellen neue Lösungen im Rahmen von Standardisierungsprojekten zusammen, maximieren die Auftragsvergabeerlöse und suchen nach weiterem Potenzial
  • Sie führen eine gewissenhafte Berichterstattung / Dokumentation von Kundenkontakten und den entsprechend vertriebsrelevanten Daten über das CRM-System
  • Sie verfolgen Kundenanforderungen und Verpflichtungen und helfen dabei diese durch neue Produktinnovationen zu adressieren
  • Sie überwachen den Marktanteil und die Aktivitäten von Wettbewerbern in Ihrem Gebiet und analysieren mit der Unterstützung der Business Analysts konstant ihr Vertriebsgebiet, um eine Bearbeitungsstrategie zu entwickeln
  • Beobachtung der gesundheitspolitischen Entwicklung mit Auswirkungen auf den Absatz
  • Sie nehmen gegebenenfalls an relevanten lokalen und internationalen Ausstellungen und Konferenzen teil
  • Sie berichten direkt an die regionale Vertriebsleitung

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über Berufserfahrung und Fachkenntnisse im Umgang mit Medizinprodukten aus dem Bereich der Verbrauchsartikel - idealerweise im Umfeld Anästhesie, Urologie, Pflege oder Chirurgie
  • Sie haben bereits Erfahrungen im Vertrieb in dieser Region sammeln können und verfügen über ein entsprechendes Netzwerk
  • Sie haben eine offene, kommunikative und ergebnisorientierte Persönlichkeit
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Probleme wahrzunehmen und strukturiert an Lösungen sowie Vertriebsstrategien zu arbeiten
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und eine Hands-on-Einstellung
  • Sie haben ein überzeugendes, verbindliches Auftreten und gleichermaßen hohe Vertriebsaffinität
  • Sie können auf entsprechender Ebene medizinische Sachverhalte verständlich kommunizieren, verhandeln und präsentieren
  • Sie sind reisefreudig innerhalb der Region und besitzen ein hohes Maß an Engagement für Ihre Kunden
  • Ihr Werdegang ist gekennzeichnet durch Kontinuität und eine jeweilige Mindestverweildauer bei Ihren bisherigen beruflichen Stationen
  • Sie verfügen über grundlegende Englischkenntnisse - wichtiger ist, dass Sie die Sprache der Kunden sprechen

 

Ihre Chancen:

  • Sie kommen in ein stabiles Umfeld in einem gesunden Unternehmen, welches bereits bundesweit in den Krankenhäusern gelistet ist und in Teilen des Portfolios in Deutschland eine Marktführerschaft hat
  • Diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe eröffnet weitere Karriereperspektiven
  • Sehr gutes Betriebsklima - keine Hire & Fire Mentalität
  • Sehr kurze Entscheidungswege, die Ihnen schnelle sowie flexible Prozesse in Richtung Kunden ermöglichen
  • Attraktive, erfolgsbezogene Verdienstmöglichkeiten und Benefits
  • Die langfristige Einarbeitung über ein Jahr wird durch spezielle Field Trainer begleitet, um einen umfassenden Wissen über das Portfolio zu erhalten
  • Sie werden mit einem Firmenwagen ausgestattet, der Ihnen zu privaten Nutzung überlassen wird