Suche
Deutsch | English

Chefarzt / Leitender Oberarzt (w/m)
Innere Medizin Baden-Württemberg

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein Klinikum mit mehr als 800 Mitarbeitern und einer Kapazität von mehr als 300 Betten. Der Standort in Süddeutschland ist Bestandteil der Schwarzwald-Bodenseeregion und gilt als eines der Weltzentren der Medizintechnik. Daraus ergeben sich zukunftsweisende Kooperationen z.B. im Umfeld der Endoprothetik, der Ausstattung und Dokumentation im OP Bereich und in der minimal invasiven Chirurgie, die sowohl dem Klinikum als auch der Industrie die Möglichkeit bieten Alleinstellungsmerkmale zu schaffen. Im Umfeld der Gastroenterologie sind weitere Kooperationen geplant. Jährlich werden bei unserem Kunden mehr als 15.000 Patienten stationär behandelt und betreut. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Notfallmedizin unter anderem die Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie mit einem zertifizierten Endoprothetikzentrum. Des Weiteren ist man neben der Hand-, plastischen- und Wiederherstellungschirurgie, einer geburtshilflichen, gynäkologischen Abteilung mit Brustzentrum und der Intensivmedizin so wie Anästhesie vertreten. Die Abteilung der Inneren Medizin umfasst 116 Betten, einschließlich 9 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation sowie 30 Betten in der Akutgeriatrie und verteilen sich auf zwei unmittelbar benachbarte Standorte. Zu den Schwerpunkten zählen: Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin, Gastroenterologie, Geriatrie und einer Schlaganfallstation (Stroke Unit) . Für die langfristige, strategische und inhaltliche Positionierung der Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitenden Arzt (w/m) für die Innere Medizin mit der Option der Übernahme der Chefarztposition im Rahmen einer Nachfolgeregelung der in Jahresfrist anstehenden Pensionierung.

Die Position:

  • Ihre Aufgaben umfassen den gesamten Bereich der Inneren Medizin mit allen gängigen Verfahren. Den Schwerpunkt in der Filialklinik bilden hierbei die Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie sowie Diabetologie, Rheumatologie und Palliativmedizin
  • Sie übernehmen die fachliche Leitung der 52 Betten (zzgl. 6 in der Diabetologischen Tagesklinik) vom Leitenden Arzt, der Ende 2017 in Rente geht. Sie vetreten auch in Absprache mit dem Chefarzt den Bereich auch nach Außen um einen adäquaten Übergang gewährleisten zu können
  • Sie werden in langfristige, strategische Entscheidungen involviert
  • Sie übernehmen im Laufe des Jahres 2018 mehr und mehr die Funktionen des Chefarztes, der spätestens Ende 2018 in Pension gehen wird
  • In Abhängigkeit Ihres Startzeitpunktes und der gewünschten Einarbeitung ist auch eine direkte Übernahme der Chefarztposition möglich
  • Ihre Aufgabe beinhaltet entsprechend auch eine langfristige, strategische Ausrichtung des medizinischen Bereiches aktiv voranzutreiben und das Team motivierend mitzunehmen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen als Facharzt der Inneren Medizin über erste Führungs- und Leitungserfahrung in der Funktion eines Leitenden oder Geschäftsführenden Oberarztes
  • Sie haben Freude an internistischen Themen und wollen mit neuestem diagnostischen und therapeutischen Gerät innovativ neue Wege beschreiten
  • Sie sind bereit sich und ihren Bereich konstant weiterzuentwickeln und innovativ die bereits bestehende Schwerpunktsetzung des Hauses weiter auszubauen
  • Sie sind flexibel, kommunikationsstark, zielstrebig, handeln eigenverantwortlich und sind medizinisch als auch betriebswirtschaftlich interessiert
  • Sie engagieren sich in der Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter
  • Sie arbeiten lösungsorientiert und besitzen eine entsprechende "hands-on" Mentalität
  • Ihr Werdegang ist gekennzeichnet durch eine ansprechende Kontinuität bei Ihren bisherigen beruflichen Stationen
  • Exzellente Deutschkenntnisse runden ihr Profil

 

Ihre Chance:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit motivierten Teams
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • EU-konformes Dienstplanmodell
  • Es besteht die volle Weiterbildung für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie und Geriatrie sowie für die Allgemeinmedizin ein Komplettkonzept mit stationärem und ambulantem Anteil
  • Übernahme von Fortbildungskosten
  • Die Einrichtung eines Zeitwertkontos
  • Entlastung von administrativen Aufgaben durch Stationssekretärinnen und Kodierfachkräfte
  • Möglichkeit eines Kinderkrippenplatz
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim
  • Sehr gutes Betriebsklima an einem landschaftlich attraktiven Standort mit einer persönlichen Einarbeitung durch den sehr charismatischen und innovativen Ärztlichen Direktor

 

Bitte rufen Sie uns einfach an oder senden Sie einfach Ihren aussagekräftigen CV per Mail zu

HiTec Consult
Ludwigstraße 5
61231 Bad Nauheim
Tel. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 0
Fax. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 55

Jobangebot drucken