Search
Deutsch | English

Oberarzt (w/m/d)
Orthopädie im Bereich Rehabilitation Hessen

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist eine inhabergeführte moderne Rehabilitations- und Präventionsklinik mit ganzheitlichem Therapieansatz mit einer Kapazität von mehr als 150 Betten. Der Standort ist als Kurort Bestandteil der attraktiven Region Mittelhessens und hat sich einen Namen in der Behandlung von stationären und ambulanten Rehabilitationen / Anschlussheilbehandlungen nach orthopädischen Operationen insbesondere nach Hüft-, Knie-, Schulter-, Wirbelsäulen- und Bandscheiben-Operationen sowie den Nachbehandlungen von Unfall- und Verletzungsfolgen (operativ + konservativ), Sportverletzungen und Sportschäden gemacht. In einer familiären Atmosphäre und mit flachen Hierarchien verfolgt man das Ziel die Gesundheit der Patienten zu stärken, zu verbessern und wiederherzustellen. Insbesondere durch vernetzte, fach- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit der Mitarbeiter intern und mit lokalen Leistungserbringern. Die Klinik fördert Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter, um neuen Herausforderungen gewachsen zu sein. Durch diese solide Kompetenzbasis können die Mitarbeiter eigenverantwortlich und selbstverwirklichend arbeiten. Auf Basis eines hervorragenden Betriebsklimas vom Chefarzt bis zur Reinigungskraft ergeben sich hohe Zufriedenheitswerte auf Seiten der Patienten, die letztlich auch der multidisziplinären, wissenschaftlich-therapeutischen Schwerpunktsetzung Rechnung tragen. Der Mensch, vom Patienten zum Mitarbeiter wird hier noch als Mensch wahrgenommen.

Die Position:

  • Sie übernehmen entsprechend Ihres Spezialisierungsbereichs innerhalb der Fachklinik für Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung (AHB) in den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie und Innere Medizin die Verantwortung für die Orthopädie.
  • Sie sind flexibel, kommunikationsstark, zielstrebig, handeln eigenverantwortlich und sind medizinisch-technisch an persönlicher Weiterentwicklung interessiert
  • Sie sind engagiert und haben viel Freude an der Orthopädie und schöpfen die Möglichkeiten in der Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung voll aus
  • Sie arbeiten lösungsorientiert und besitzen eine entsprechende "hands-on" Mentalität
  • Sie haben erste Erfahrung in der Sozialmedizin
  • Ihr Werdegang ist gekennzeichnet durch eine ansprechende Kontinuität bei Ihren bisherigen beruflichen Stationen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Facharztausbildung oder stehen kurz davor
  • Sie haben Freude an orthopädischen Fragestellungen und wollen mit dem gesamten thearpeutischen Spektrum innovativ neue Wege beschreiten
  • Sie sind bereit sich weiterzubilden und intern Verantwortung zu übernehmen, um die weitere Karriere auch in diesem Haus in Angriff zu nehmen
  • Exzellente Deutschkenntnisse runden ihr Profil

 

Ihre Chance:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • EU-konformes Dienstplanmodell
  • Es besteht die volle Weiterbildung für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie und Geriatrie sowie für die Allgemeinmedizin ein Komplettkonzept mit stationärem und ambulantem Anteil
  • Übernahme von Fortbildungskosten
  • Die Einrichtung eines Zeitwertkontos
  • Entlastung von administrativen Aufgaben durch Stationssekretärinnen und Kodierfachkräfte
  • Möglichkeit eines Kinderkrippenplatz
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim
  • Sehr gutes Betriebsklima an einem landschaftlich attraktiven Standort mit einem sehr charismatischen und innovativem Chefarzt

 

Bitte senden Sie uns zunächst Ihren aussagekräftigen CV per Mail

HiTec Consult
Ludwigstraße 5
61231 Bad Nauheim
Tel. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 0
Fax. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 55

Jobangebot drucken