Suche
Deutsch | English

Therapy Development Marketing Manager (w/m/d)
Interventionelle Kardiologie Deutschland (Homeoffice)

Das Unternehmen:

Wir vertreten ein in Deutschland gegründeten, weltweit aktiven Hersteller. Das Unternehmen ist angetreten für die Entwicklung, Produktion sowie den Vertrieb von innovativen Implantatsystemen im Bereich der interventionellen Kardiologie. Mit ca. 300 Mitarbeiter weltweit und etwa 100 davon in Deutschland arbeitet das Team seit über 20 Jahren beständig daran weitere, neue Produkte zu entwickeln. Das Unternehmen setzt auf eine Qualitätsstrategie und ist bestrebt zur das Sales & Marketing Team zu vergrößern, um mit einem innovativen Produkt als erster Anbieter im Markt austherapierten Patienten eine Chance auf signifikante Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu geben. Ziel ist es den First Mover Advantage global auszunutzen wobei Deutschland Lead-Charakter hat.

Die Position:

  • Übernahme der Verantwortung für das Downstream-Marketing in Deutschland inklusive der aktiven Unterstützung der Therapy Development Manager im Feld bei KOLs bzw. der Etablierung von Zentren
  • Einführung der neuen Therapie im Markt und klassisches Business Development Management für dieses Produkt innerhalb des etablierten Portfolio in der interventionellen Kardiologie unter Ausnutzung alles Crossselling und Upselling Möglichkeiten
  • Interdisziplinäres Therapy Development u.a. in Herzinsuffizienzzentren und bei Herzinsuffizienz-Spezialisten, neben den interventionellen Kardiologen
  • Konsequenter Ausbau des Netzwerks inklusive der Erstellung von individualisierten Vertriebsstrategien sowie eines Maßnahmenkatalogs in der Region in enger Abstimmung mit dem Kollegen
  • Entwicklung von Marketing Materialien, klinischen Studien (mit Clinical Affairs), Events und ggf. Reimbursement-Support zur Unterstützung der Neukundengewinnung bzw. dem Ausbau langfristiger Kundenbeziehungen inklusive des Key-Opinion-Leader Management
  • Herausarbeiten des Customer Value, bzw. auch des Patient Outcomes über den gesamten Therapy-Cycle in den potenziellen Behandlungspfaden
  • Organisation der Repräsentation des Unternehmens bei Messen, Fachkongressen und Ausstellungen in Kooperation mit dem Event-Management
  • Enge Koordination mit dem technischen Produktmanagement im Ausland mit dem Ziel einen engen Feedback-Loop aus dem Markt zu entwickeln
  • Marktanalyse und Wettbewerbsbeobachtung sowie die Ableitung konkreter Marketing- & Sales-Maßnahmen bis hin zu Kooperationen mit anderen Medizintechnik oder Pharmaunternehmen um holistische Therapieansätze zu entwickeln
  • Ausrollen der Marktbearbeitungsstrategie des Lead Country Deutschland in den benachbarten Ländern (Österreich, Schweiz, Nordics etc.) nach dem Train-the-Trainer Prinzip mit den Kollegen vor Ort aber auch als Experte für die Therapie

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Therapy Development, Produktmanagement, Produktmarketing von innovativen und komplexen Medizintechnikprodukten, idealerweise im Bereich der interventionellen Kardiologie oder im diagnostischen Bereich der Herzinsuffizienz
  • Sie haben idealerweise bereits erfolgreich Therapy Development betrieben bzw. aus der Marketing Position heraus unterstützt und ein neues Produkt im Markt verankert. Themenstellungen wie Reimbursement, NUB-Anträge, klinische Studien, Zuweiser-Management, Pull-Marketing etc. sind Ihnen nicht fremd
  • Sie sind eine offene, kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit mit einer starken Zielorientierung sowie umfangreichen Netzwerkfähigkeiten
  • Sie sind OP-fest bzw. können sich im HKL bewegen
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Probleme wahrzunehmen und strukturiert an Lösungen sowie Vertriebsstrategien, auch unter Einbeziehung von interdisziplinären Teams, zu arbeiten
  • Sie können auf entsprechender Ebene mit Ihren Ansprechpartnern kommunizieren und komplexe technische und medizinische Sachverhalte verständlich kommunizieren
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und eine Hands-on-Einstellung
  • Sie fassen die Reisetätigkeit von 30-40% als normalen Bestandteil Ihrer Tätigkeit auf, weil Sie im Feld nahe beim Kunden sein möchten
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und auch die Bereitschaft mittelfristig die Kollegen in den Nachbarländern beim Roll-out der Therapie als Experte zu unterstützen

Ihre Chance:

  • Sie werden Mitglied eines hoch motivierten Teams und berichten in direkter Linie an die verantwortliche Managerin für das mehrfach prämierte Produkt, welche wieder an den VP Sales & Marketing Global berichtet
  • Sie erhalten eine individualisierte und intensive Einarbeitung
  • Sie treffen auf eine Region mit einem großen Wachstumspotenzial für ein Monopolprodukt für welches CE-Zertifizierung und ein etabliertes NUB-Szenario sowie vielfältige Auszeichnungen als Breakthrough Device (u.a. FDA) vorliegen
  • Sie werden flexibel arbeiten und haben die Möglichkeit, das eigene professionelle Umfeld mitzugestalten
  • Sie erhalten eine leistungsrechte Bezahlung und einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Eine leistungsfördernde und partnerschaftliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Ideale Voraussetzungen, in einem expansiven und dynamischen Unternehmen erfolgreich Ihre Karriere zu gestalten und weiter zu entwickeln, da sie nach Innen wie Außen auch das Gesicht für das Produkt werden und die weitere Wachstumsstrategie nachhaltig beeinflussen

 

HiTec Consult
Ludwigstraße 5
61231 Bad Nauheim
Tel. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 0
Fax. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 55

Jobangebot drucken