Suche
Deutsch | English

E-Learning Manager (w/m/d)
Medizintechnik Baden-Württemberg

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ein deutsches Traditionsunternehmen und weltweiter Key-Player im Bereich Medizintechnik mit einem Schwerpunkt in komplexen chirurgischen Instrumenten. Ca. 1.000 Mitarbeiter sind derzeit für die sehr gute Marktpositionierung mit einer Qualitätsstrategie von der Entwicklung über die Produktion bis zum globalen Vertrieb verantwortlich. Das Unternehmen lebt die Werte einen Familienunternehmens nach Innen wie Außen und ist in der Region ein angesehener Arbeitgeber. Innovative High-Tech Produkte und einzigartige Therapiemethoden inklusive Investitionsgüter Systemen z.B. in der Gastroenterologie, Pneumologie, Allgemeinchirurgie, Urologie, Gynäkologie etc. bestimmen das Leistungsspektrum unseres Auftraggebers. Der Erfolg basiert vor allem auf den Mitarbeitern, der Innovationskraft, Qualität und Präzision der medizinischen Investitionsgüter und dazugehörigen Verbrauchsartikel. Zur Erreichung der weiteren Wachstumsziele, aber auch für die Bewältigung der Integration eines sehr großen Post-Merger-Acquisition Projekts, suchen wir aktuell Verstärkung für das Team der unternehmenseigenen Akademie, die Online- wie Offline-Schulungsmaterial in zwei LMS für interne und externe Kunden erzeugt. Perspektivisch ist auch die Migration zu einem neuen LMS zu bewältigen.

 

 

Die Position

  • Sie verantworten das Management der beiden Learning Management Systeme (LMS) und entwickeln das LMS und die damit verbundenen Service weiter, um den globalen Kundenanforderungen gerecht zu werden
  • Sie verstehen sich mit ihren Kollegen (Medien Designern, Content Creators etc.) als Unternehmen im Unternehmen und positionieren Ihre Dienstleistung als eigene Marke
  • Sie stellen die lückenlose Dokumentation für die internen und externen Teilnehmer sicher, um den regulatorischen Anforderungen an die hochkomplexen Medizintechnikprodukte gerecht zu werden
  • Sie übernehmen Projektarbeit, wie die Migration zu einem neuen LMS, der Weiterentwicklung bestehender Produkte, Lokalisierungen von Inhalten aber auch der Etablierung von lokalen Zweigstellen der unternehmenseigenen Akademie auf anderen Kontinente
  • Sie sind in direkter Berichtslinie an den Leiter der Akademie eine Entlastung für ihn im IT-Projektmanagement, heben Potenziale durch Standardisierung und sind als Evangelist für die Akademie im Ganzen aktiv
  • Sie erhöhen die Kundenzufriedenheit durch konsequente Verbesserung der User Experience -hierfür holen Sie auch direktes Feedback ein
  • Sie arbeiten mit einem sehr starken Qualitätsfokus und entwickeln mit der Zeit ein starkes Branchenverständnis

 

Ihr Profil

  • Sie haben erste Berufserfahrung im Umgang mit Redaktionssystemen, Learning-Management System, Qualitätsmanagementsystem, CTMS oder vergleichbaren Softwareanwendungen -idealerweise in einem stark regulierten Umfeld mit entsprechenden Dokumentationsanforderungen
  • Sie verfügen zudem über erste Erfahrungen im Projektmanagement und können sich hier weitestgehend selbstständig organisieren
  • Sie verstehen sich nicht als IT-Mitarbeiter und auch nicht als Content-Creator, sondern Manager des Systems mit dem Ziel einen hohen Nutzungs- und Zufriedenheitsgrad der internen sowie externen Kunden zu erreichen
  • Sie können sich in die entsprechenden regulatorischen Anforderungen sowie das LMS-System einarbeiten und sich in eine eingeschworene Gemeinschaft eines kleinen "Unternehmens im Unternehmen" integrieren
  • Sie können auf entsprechender Ebene kommunizieren und präsentieren bzw. verfügen über die nötige Empathie die Kommunikation zielgruppengerecht abzustellen
  • Sie sind kreativ, kommunikationsstark, zielstrebig, handeln eigenverantwortlich und überzeugen durch eine starke Persönlichkeit
  • Sie denken unternehmerisch sowie ergebnisorientiert und können ihre langfristige Planung an Änderungen der Marktgegebenheiten bzw. Kunden oder regulatorischen Anforderungen anpassen
  • Ihr Werdegang ist gekennzeichnet durch Kontinuität bei Ihren bisherigen beruflichen Stationen
  • Sie zeichnen sich aus durch ein stilsicheren Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachen sind vorteilhaft aber nicht erforderlich

 

Ihre Chance:

  • Sie ergänzen ein solides Familienunternehmen, das für die Entwicklung im kommenden Jahrzehnt exzellent positioniert ist und auch ein entsprechendes Wachstum vorweisen kann
  • Sie finden eine Produktpalette vor, die sich durch eine ausgeprägte Qualitätsstrategie sowie hohe Usability auszeichnet und setzen mit ihrem LMS auf vergleichbarem Niveau auf diese auf
  • Sie treffen auf ein sehr gutes Betriebsklima und einen hohen Teamspirit innerhalb der Akademie
  • Sie werden nach Innen wie Außen das Gesicht für ihr Learning Management System und erlangen bspw. im Rahmen der Gründung von weltweiten Dependancen eine hohe Visibilität

 

HiTec Consult
Ludwigstraße 5
61231 Bad Nauheim
Tel. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 0
Fax. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 55

Jobangebot drucken