Suche
Deutsch | English

Geschäftsführer Klinikum (w/m) Süddeutschland/ Baden- Württemberg

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein Klinikum mit mehr als 800 Mitarbeitern und einer Kapazität von mehr als 300 Betten. Der Standort in Süddeutschland ist Bestandteil der attraktiven Bodenseeregion und gilt als eines der Weltzentren der Medizintechnik. Daraus ergeben sich zukunftsweisende Kooperationen z.B. im Umfeld der Endoprothetik, der Ausstattung und Dokumentation im OP- Bereich und in der minimal- invasiven Chirurgie, die sowohl dem Klinikum als auch der Industrie die Möglichkeit bieten Alleinstellungsmerkmale zu schaffen. Im Umfeld der Gastroenterologie sind weitere Kooperationen geplant. Im Jahr 2013 wurden bei unserem Kunden mehr als 15.000 Patienten (DRG-Fälle) stationär behandelt. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Notfallmedizin (der Bau einer zentralen Notaufnahme ist beschlossen) unter anderem die Allgemeinchirurgie und Orthopädie mit einem zertifizierten Endoprothetikzentrum. Desweiteren ist man neben der Hand-, plastischen- und Wiederherstellungschirurgie, einer geburtshilflichen, gynäkologischen Abteilung mit Brustzentrum und im Rahmen der Inneren Medizin mit Abteilungen für Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, Kardiologie, einem Zentrum für Altersmedizin und einem Schlaganfallzentrum vertreten. Dazu kommen die Intensivmedizin so wie Anästhesie. Die Kompetenz besteht vor allem darin, bei unterschiedlichen, gleichzeitig vorkommenden Erkrankungen der inneren Organe unter Beachtung der entsprechenden Erfordernisse eine wohnortnahe, integrative und an den persönlichen Bedürfnissen orientierte Behandlung zu gewährleisten. Für die langfristige strategische und inhaltliche Positionierung der Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Geschäftsführer (w/m).

Die Position:

  • Leitung des Klinikums in allen relevanten organisatorischen und wirtschaftlichen Belangen
  • Strategisches Management der einzelnen Schwerpunktbereiche und visionäre Ausrichtung der einzelnen medizinischen Leistungszentren
  • Federführende Begleitung von baulichen Erweiterungsvorhaben so wie Sicherstellung des termingemäßen Projektflusses dieser Maßnahmen
  • Disziplinarische Führung des Klinikpersonals, insbesondere der jeweiligen Chefärzte und weiteren Bereiche der Klinik- Personalmanagement
  • Inhaltliche Weiterentwicklung der Klinikstrategie in Kooperation mit Industrie und Krankenhausträger zwecks Wettbewerbsstärkung
  • Steigerung der Rentabilität und Wirtschaftlichkeit insbesondere in Hinsicht auf DRG- relevante Themenkomplexe auch durch permanentes Evaluieren der jeweiligen Schwerpunktdisziplinen
  • Definieren mittel- und langfristiger Ziele in Kooperation mit den verantwortlichen ärztlichen Leitern

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches oder medizinisches Studium mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation- alternativ akzeptieren wir eine überzeugende vergleichbare Qualifikation sofern die notwendige, praktische Erfahrung gegeben ist
  • Sie haben einen Bezug zu der Region
  • Sie verfügen über eine offene, souveräne Persönlichkeit, die bei Ärzten und anderen verantwortlichen Personen schnell Akzeptanz findet
  • Sie haben die Erfahrung im langjährigen Management eines vergleichbaren Klinikkonstruktes - kommen aus der Geschäftsführung oder der stellvertretenden Geschäftsführung eines vergleichbaren Hauses
  • Ausgeprägte Führungserfahrung, insbesondere die Fähigkeit etablierte Chefärzte für die Ziele des Klinikums zu gewinnen
  • Motivationsstärke und Begeisterungsfähigkeit, ein Team mitzureißen und positiv in die Zukunft zu führen
  • Sie kennen die internen Strukturen sowie Entscheidungsprozesse im Klinikumfeld
  • Sie haben Kenntnisse betriebswirtschaftlich, relevanter Erfolgsparameter und Kennzahlen, die für den Erfolg einer Klinik wichtig sind
  • Kenntnisse zu DRGs und Prozessen, die helfen die Klinikabläufe effizient und ökonomisch zu gestalten
  • Sie besitzen das Know-how bauliche Erweiterungsvorhaben zielgerichtet umzusetzen
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und haben Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Die Bereitschaft auch neue Kompetenzfelder für die Klinik zu entwickeln sollte gegeben sein- Innovationsfähigkeit
  • Sie können auf entsprechender Ebene kommunizieren und präsentieren - sind authentisch und durchsetzungsstark
  • Sie sind kreativ, flexibel und kommunikationsstark sowie zielstrebig
  • Ihr Werdegang ist gekennzeichent durch eine ansprechende Kontinuität und Mindestverweildauer bei Ihren bisherigen beruflichen Stationen

Ihre Chance:

  • Sie kommen in ein partnerschaftliches Umfeld, das Ihnen eigenverantwortliche Handlungs- und Entscheidungsspielräume bei flachen Hierarchien und damit kurzen Kommunikationswegen einräumt
  • Sie haben beispielsweise über die Kooperationen mit der Industrie die Chance das Klinikum weit über die Grenzen Baden- Württembergs hinaus bekannt zu machen
  • Sehr gutes Betriebsklima, geprägt durch offene Türen und einen partnerschaftlichen, vertrauensvollen Umgang auf allen Ebenen
  • Ideale Voraussetzungen, in einem etablierten und innovativen Klinikkonstrukt erfolgreich den nächsten Karriereschritt zu machen

 

Diese Position ist bereits vergeben.
Unsere aktuellen Vakanzen finden Sie hier!

HiTec Consult
Ludwigstraße 5
61231 Bad Nauheim
Tel. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 0
Fax. +49 (0) 60 32 / 9 28 65 - 55

Jobangebot drucken